15.08.09 – Grasgeflüster im Stadtpark Hamburg

Klein und fein darf es auch mal sein. Also ab in den Stadtpark. Clark Davis feiert nicht nur einfach so seinen Geburtstag, sondern bringt gleich Unterstützung mit und wird auf der Krähenwiese für ein wenig Ruhestörung sorgen. Zwei eigene Geburtstagsgeschenke macht er sich selber und läßt Andre Kronert und Noiseevoluter aka Baphomet spielen.

Andre Kronert ist Labelchef der etablierten Güstrower Labels, Night-Drive-Music,2600 Records, 3rd Wave. “Salzwasserliebe” auf Ostwind Rec. ist wohl der Tune der den meisten im Gedächnis geblieben ist. Bei Martin Eyerer auf Session Deluxe veröffentlichte er “What Else”. Seine Tunes werden gespielt von namenhaften Artist wie Richie Hawtin, Monica Kruse, Kollektive Turmstrasse, Daso, Pawas, Solumun, Sascha Funke.

Mit seinem Album “Liebe & Stolz” und der 12 Inch Vinyl “Der Traumfänger” hat Noiseevoluter aka Baphomet schon für Gerede gesorgt. Kaum hat es einen Künstler in Hamburg gegebeben, der so vielseiteig und ambitioniert bei der Sache ist. Schaut einfach vorbei und ihr werdet es selber sehen. Für Künstler die anwesend sein sollten: “Es gibt Promos”!!!

Desweiteren werden Clark Davis & G-Klang ihre Sets zum besten geben.Bringt euch zu Trinken und Grillzeug mit, damit seit ihr bestens ausgerüstet, um den ganzen Nachmittag dem Treiben in freier Natur beizuwohnen. Achtet auf die Natur. Es werden Mülltüten ausliegen, also nutzt sie auch!

Facts:

Grasgeflüster  /  15.08.2009 * 14:00
Stadtpark Hamburg  /  Krähenwiese  /  Hamburg
Eintritt:  frei

Line Up:

Clark Davis, Andre Kronert, G-Klang, Noiseevoluter aka Baphomet

Weitere Infos auch hier.

Tags: , , , ,



Related Posts

Hamburgs Sommerhighlight: House Fieber am 11.06.11 im Hühne...
taechno
Back2Back Battle mit TÄCHNO in der Nochtwache (Verlosung)
(Foto: © Paul Reinholz)
Electric Fabric – Zurück ins Glück im Mai (Verlosung...
tagtraeumer
ObenUntenAlles Bunker Nacht – 3 Clubs – 1 Preis
2013.10.18.electronical-vibes
electronical vibes lädt ein zur virtuellen Homeparty
***5 Years*** WE LOVE TRANCE
5 Years – We Love Trance