20 Jahre 6 a.m. eternal mit Dr. Motte

6am20 Jahre und kein bisschen leise. Eine der ältesten Veranstaltung für elektronische Musik feiert Ihren 20. Geburtstag. 6 a.m. eternal blickt nunmehr auf zwei Jahrzehnte Frühclubtradition zurück und lädt alle auf eine Reise quer durch die bunte Welt elektronischer Tanzmusik ein. Für die musikalischen Unterhaltung sorgen ca. 40 namhafte DJs und Live Acts, welche aktuelle Tunes und ausgewählte Highlights aus 20 Jahren 6 a.m. eternal präsentieren werden.

Als Surprise Act ist auch der Mann eingeladen, der beim ersten 6 a.m. eternal Frühclub am 01 März 1992 im Cha Cha aufgelegt hat. Dr. Motte, Begründer der Loveparade, diverser Labels und Partyreihen, der trotz seiner Erfolge immer ein Mann des Undergrounds geblieben ist.Um auch ausreichend Platz für die Sause zu haben, wird das gesamte Edelfettwerk auf 4 Floors beschallt. 20 Jahre bedeuten auch Minimum 20 Stunden Rocken bis der Arzt kommt, und zur Feier des Tages wird diesmal auch einen Klassiker/ Old School Floor mit Musik bis einschließlich 1995 geboten.

Der Vorverkaufspreis für diese Veranstaltung ist immer noch der gleiche wie vor 20 Jahren (20,- DM / 10,- EUR). Tageskasse 15,- Euro. Also: Was Ihr Silvester macht ist egal, aber Neujahr ab 6 Uhr morgens werdet ihr wie jedes Jahr zum traditionellen Neujahrsfrühclub im Edelfettwerk erwartet.

Edelfettwerk
Schnackenburgallee 202
22525 Hamburg

- – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - -
eternal Floor >> Minimal | Electro | Techno | House
- – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - -

Dr. Motte (drmotte.de / praxxiz.de)
Jens Mahlstedt (jensmahlstedt.com)
TCK vs Wolfgang Koch (6 a.m. eternal / Fusion 2011)
Jay Pauli (Ware / Grünanlage / Hifreakx )
Daniel Bruns (deepdub rec. / Nachtagenten)
Dr. Berger (Regular / Klang Gymnastik / Klingel 3)
Mika Westbrook (Edelfettwerk)
Chick & Dick (Reclaim the Freaks – Sweden)
Dave X (6 a.m. eternal / Silber)
Beauty & the Beat (Plastik Park)
S.I.D. (Gautama Production)
Jendrik Rothstein & Hollelang (6 a.m. Eternal / Deep Aid)

- – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - -
Orange Floor >> Techno | Trance | House | Retro & Klassiker Floor bis 1995
- – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - -

PDLR (Force Sence Recordings)
Dirk (6 a.m. eternal / Purgatory)
Florian Blasel & Jörg L ( E.D.K.)
Martink (20Years of professional Djing)
DJ Yak (Eargear)
DJ Yanny (Meineid / EFX / Mania)
Baq (hirschmilch.de)
eternal Allstars (6 a.m. eternal Residents)

- – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - -
Labor >> Progressive | Psychedelic Trance | FullOn | Darkpsy
- – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - -

Johann Bley (Live) (Record Release Plusquam Labelgroup)
Minoru (aka GMO / Ohral Records)
Baq (hirschmilch.de)
Elecdruids (Live)(Amplidudes Records)
k-isuma (virus tekk)
Ignis vs. Mitra (Damaru Records)
DZN (VuuV / Dance-a-delic / ISRAEL)
Magical (Sound Kitchen)
DJ BlueSpacE (Suntrance / VuuV)
ALPHA & ANTAGON presenting the new album GOSPODIN (sangoma rec.) of -Z-

- – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - -
Green Lounge >> Chillout | Ambient | Downbeat | Crossover
- – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - -

Liese (35317.net)
DerHarms (Live) (derharms.de)
Ilse (parvati-records.com)
Licht (lichtmusik.com)
Dirk (trancerspacy.net)
Zeggi (psytraveller.net)
Raven (Improvisation 2011)
Dense (chillgressive tunes)
Chaotix (VKB)

- – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - -
Deko >> Visuals >> Animationen >> Optics
- – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - -

T.O.S.O.R. (tosor.de)
Lichtgestalten (dielichtgestalten.com)
helux (JF Mediendesign)

Tags: , , , , , , , , ,



Related Posts

SMSX5_Cube
SonneMondSterne 2011: Alle Tickets weg!
2012.10.27.the-loops-of-fury-waagenbau-hamburg
Push the Button: The Loops of Fury (Verlosung)
2012.01.06.fest-der-klaenge-hafenklang-hamburg
Fest der Klänge im Hamburger Hafenklang
2012.04.13.get-closer-waagenbau-hamburg
Get Closer mit Onur Özer, Tobi Neumann und Maurizio Schmitz...
Maximaler Tanz in den Mai: The Mayhem mit Push The Button &a...
Back To Basics XIII – Technohouse Classics 1989-92