20 Years of professional DJing – Remember the good old times (Verlosung)

2015.03.21.oliver-lieb-edelfettwerk-hamburgAb in die Zeitmaschine Edelfettwerk Hamburg – das Zeitfenster 1989 bis 1998 eingestellt und zurück in die Zeit, wo uns die „Revolutionsführer“ von damals zwischen Mittwoch- und Sonntagabend nur selten schlafen ließen.

Die frühen Neunziger und alle mittendrin! Techno und alles drumherum war neu und fesselnd. Die Produktionen waren noch innovativ und gingen unter die Haut. Jeder Track (wohlgemerkt: auf Vinyl) war einzigartig und elektrisierend, und Woche für Woche konnte man neue Hymnen in den angesagtesten Hamburger oder Frankfurter Clubs erhören. Lange, nicht enden wollende, Nächte wurden z.B. im U.N.I.T., dem Opera House, EFX, dem Techno Club im Dorian Gray, dem Omen oder auf den Palladium Raves durchgetanzt. Mann und Frau reisten zu den ersten LoveParades, den Maydays oder den Raves in die Hanomag Hallen nach Hannover, um das einzigartige Gefühl zu spüren, was die heranwachsende Technoszene damals verbunden hat: Eine Art Familiengefühl, was einige als Marketingslogan etablierten: We are one family!

Über 20 Jahre später, unzählig wunderbare Momente mit vielen Erinnerungen liegen zurück und dies wollen die Veranstalter der 20 Years of professional DJing am Samstag, den 21. März, mit der nächsten Episode im Edelfettwerk Hamburg feiern. Neben den Hamburger DJ-Pionieren der legendären Clubs und Raves, gastiert auch die „Hessen“-Connection mit den DJs und Live-Acts Oliver Lieb, L.S.G., DJ Talla 2XLC, Andy Düx sowie Sunbeam, deren Hymne Outside World heute noch oft im Club präsent ist.

Für alle Techno- und Tranceliebhaber von damals, aber auch für die neueren Generationen ein Pflichttermin, der keine Wünsche offen lässt. Dies dürfte eine einzigartige Classicnight werden mit einer fantastischen Reise in die Vergangenheit, als die Musik noch neu und erfrischend war und es keine Madleys oder Remixe von den Remixen der Remixe gab. Remember the good old times…

feierei.de ravet mit und verlost 2×2 Gästelistenplätze. Click&Win!

 

20 Years of professional DJing

Trance-Stage: Trance | Belgium Techno | Hardtrance | Acid
Techno-Stage: Techno | Progressive | Trance | Acid | House

Lineup auf 2 Floors:
Sunbeam live (outside world 1994)
Oliver Lieb | L.S.G. (harthouse ffm | superstition)
Talla 2XLC (30 Jahre TechnoClub ffm)
Andy Düx (overdrive – mainz)
Jens Mahlstedt (loops&tings – opera house)
DJ Gary D. (u.n.i.t.)
Martink (no respect rec – kamasutra)
DJ Yanny (e.d.m. – devil mania)
Wolfgang Koch
Thorsten | T.C.K.
DJ Pari Dee

21.03.2015 – ab 21:30 Uhr

Edelfettwerk
Schnackenburgallee 202
22525 Hamburg

Abendkasse: 19 EUR
VVK: ab 16 EUR

Ticketvorverkauf:
Clubfood.de
Ticketscript (zzgl. Gebühren)
Per Email an ticket@clubfood.de (zzgl. Versandkosten 85 Cent)
Telefon Order-Hotline: 0171 4340713

Alle weiteren Information über dieses Revival unter www.clubfood.de

Tags: , , , , , , , , , , ,



Ma-Cell

Related Posts

audioallee – Traffic EP (Code 2 Records)
ptb aug artwork
Push the Button: Klubbaa & Trigger – Highlife Rel...
2014.03.01.ferris-hilton-waagenbau-hamburg-ot
Elektronische Verbretterung mit Ferris Hilton im Waagenbau (...
2015.04.10.marc_patrol-wasserschaden-HH
electronical vibes: NordFreaks Geburtstagsfeierei am 10.04.1...
Phonodrome Recall 3 – Die endgültige Phonodrome Abris...
Dreimal in Hamburg: Charly Lownoise liest aus seiner Autobio...