Andrey Bogdanov – Arabica (Schallbox Records/ SBR009)

Kurz vor zehn präsentiert Andrey Bogdanov auf dem neunten Release von Schallbox Records eine bunte Palette des Tracks Arabica. Während das Original eindeutig mit Bass im Gepäck zur Tanzfläche schreitet, hat Dekay sich sein eigenes House um den Track gebaut. Recht deep, aber immer noch mit einer gehörigen Portion Groove und Gesangslinie. Pierre Deutschmann bleibt nah am Original dran, schafft es jedoch den Peak aus dem Track herauszukitzeln. Wer dennoch den passenden Groove sucht und es weniger forsch mag, wird mit der minimaleren Variante von J Alexander seine Freude. Der Download wird wie fast immer bei Schallbox belohnt. An dieser Stelle mit einem recht trockenen Tech-House Mix von Francesco Ballato. Vielleicht ein wenig zu trocken, aber das ist ja gerne mal Geschmackssache.

Tracklist

A1: Andrey Bogdanov – Arabica (Original Mix)
A2: Andrey Bogdanov – Arabica (Dekay Remix)
B1: Andrey Bogdanov – Arabica (Pierre Deutschmann Remix)
B2: Andrey Bogdanov – Arabica (J Alexander Remix)
DB: Andrey Bogdanov – Arabica (Francesco Ballato Remix)

Tags: , , , , , ,



Ma-Cell

Related Posts

05.11.2010 [-Klick-Klack-Klub-] — Alhambra – [ m...
Plastik
Jeff Rushin aus Amsterdam bei Plastik! im Januar
feu
French Electric Underground (NEO020)
sideA400x400
Steve Cole feat. Her Majesty’s Sound – Last Danc...
Ma-Cell
Kein Rohrkrepierer: electronical vibes im Wasser Schaden
NEO021_Theremynt_Silenzio_EP
Theremynt – Silenzio (Neopren records/ NEO021)