A&P Berlin Summer Rave 4 – Startschuss zur Berliner Sommer-Festival-Saison

2013.05.25.DJ_Lady_WaksDie 4. Auflage des größten Indoor Raves Berlins findet erstmals für 25.000 Gäste in vier Hangars des Flughafens Tempelhof am 25. Mai statt. Und mittlerweile ist er auch ein Klassiker im Berliner Veranstaltungskalender: Der A&P Berlin Summer Rave hat die Lücke, die in den Nuller Jahren in Berlin durch den Wegfall der Love Parade entstanden ist, mit seiner frenetisch gefeierten House und Technoparty im klassischen Rave-Style gefüllt. Mit kontinuierlich wachsenden Besucherzahlen von Anfangs 12.000 und im letzten Jahr mit 22.000 Besuchern strebt der Berlin Summer Rave 2013 eine neue Dimension und Qualitätsstufe an. Gefeiert wird erstmals in vier großen Hangars des Flughafens Tempelhofs, bei der die technische Installation und Lasershow für die 12-stündige Show für alle Sinne so aufwändig wie nie zuvor ist.

Musikalisch glänzt der 4. A&P Berlin Summer Rave mit zahlreichen Innovationen und Topkünstlern im Programm. Der Main Floor heißt in diesem Jahr PLANET BASS. Das musikalische Programm wurde von niemandem geringeren als DJ WestBam zusammengestellt, der selber Tracks und Mixe aus seinem kürzlich erschienenen neuen Album „Götterstrasse“’ spielen wird. Sein Anspruch an dem Abend: Das stärkste und energetischste Rave Line Up zu bieten, das es dieses Jahr in Deutschland auf einen Dancefloor zu erleben gibt. Internationaler Headliner ist der französische Vitalic. Selten, aber gerne, gesehen. Ebenso wie die Dummen Jungs oder auch die Newcomerin DJane Schmitzkatze wird für frischen NuRave Sound mit hohem Feierfaktor aufbieten. Weitere Highlights sind der Auftritt der bezaubernden Lady Waks aus St. Petersburg, Marc DePulse aus Leipzig und das Berlin Comeback von Mr. X & Mr. Y. sowie des Berliner Szenestars Drauf und Dran.

Einen musikalischen Kontrast zu diesem Raveinferno bietet der House Hangar, dessen Line Up zusammen mit dem Magazin für elektronische Musik FAZEmag konzipiert wurde. Headliner hier ist die Ikone der deutschen Dancemusik Mousse T., der den Sound für alle liefert, die mit harten Technoklängen wenig anfangen können. Mit Falko Niestolik, Oliver Schories und DJane Bebetta präsentiert der House Hangar dazu die angesagtesten und coolsten Acts der Stunde für softere Grooves. Darüber hinaus veranstaltete das FAZEmag einen DJ Contest, in dem sich neue Talente für das Opening-Set im House Hangar bewerben konnten. Gewonnen hat übrigens Wasserwalker.

Der dritte große Hangar wird beim Summer Rave traditionell vom Berliner Label Ostfunk bespielt,
das dieses Jahr ebenfalls kräftig aufgerüstet hat und sich so abwechslungsreich wie nie zuvor präsentiert. Headliner sind hier AKA AKA mit ihrem Trompeter Thalstroem und dem Live Act Electrixx, der mit seinen Leuchtanzügen für ein visuelles Highlight sorgen wird. Die Auftritte von Lützenkirchen, Torsten Kanzler, Daniel Boon, Oliver Tatsch und den Stars des Ostfunk-Labels hatten bereits in den Vorjahren für große Begeisterung gesorgt und gezeigt, dass Berlin die wahre europäische Rave-Hauptstadt ist.

Der 4. Hangar bietet eine klassische und große Chill Out Area, die genügend Raum bietet, sich zwischen den Dancefloors zu erholen. Dazu gibt es auch noch eine große Freifläche mit umfangreichem Gastronomieangebot.

Treu ist sich der Veranstalter KAISER’S auch dieses Jahr beim Eintrittspreis geblieben. So liegt der Ticketpreis mit 29,99 Euro deutlich unter den Preisen von Veranstaltungen ähnlicher Größenordnung, das gleiche soll für die Getränkepreise gelten. Tickets sind erhältlich in allen KAISER’S Filialen in Berlin und Brandenburg und über die offizielle Website.

Line Up

PLANET BASS:
WestBam, Vitalic, Dumme Jungs, Mr. X & Mr. Y, Lady Waks, Drauf und Dran, Schmitzkatze, Marc DePulse

House Hangar:
Mousse T., Falko Niestolik, Oliver Schories, Bebetta, Gloria Game Boyz, Wasserwalker

Ostfunk Hangar:
AKA AKA feat. Thalstroem, Electrixx, Lützenkirchen, Torsten Kanzler, Daniel Boon, Oliver Tatsch, Kanzler & Wischnewski, Match Hoffman, Ben Boehmer, Jaybase

25.05.2013 – ab 19:30

Flughafen Tempelhof
12101 Berlin

Tags: , , , , , , , , , , ,



Ma-Cell

Related Posts

2013.10.18.electronical-vibes
Exquisite Symbiose: electronical vibes im Juice Club (Verlos...
2014.10.11.commander-tom-huehnerposten-hamburg
16 Jahre TrancePort – Trance- und Revivalparty auf 2 F...
Tomcraft
Auf jeden Fall ein Grund zum Feiern: 101. Ausgabe Lineup-Mag
2016.05.15.strandhouselogo
Strand House Classics – Das 90er Jahre House Revival
2016.04.30.mayday-dortmund
25 Jahre Mayday – Großes Mayday-Jubiläum am 30. Apri...
2012.12.22.stille-wasser-prinzenbar-hamburg
Stille Wasser mit Marc DePulse