Auch 2015 fängt schmutzig an: Tobitob bei Dirty Trip (Verlosung)

2015.01.03.dirty-trip-waagenbau-hamburg-hkWenn 2014 mit 2015 den Schichtwechsel einleitet, dann wird der eine oder andere erst mal deren Afterwork Party (auch: Silvester) noch verdauen müssen. Die ganz Harten und alle, welche zum Jahreswechsel in jeglicher Form zu kurz gekommen sind, können sich gleich schon am 3. Januar auf die erste Dirty Trip 2015 freuen.

Zum Jahresanfang will man nur “Gutes” erleben, deswegen hat das Dirty Trip Team keine Kosten und Mühen gescheut wieder zu Jahresbeginn Tobitob von Moonbootica einzuladen. Und siehe da, es hat geklappt. Das geht doch schon mal gut los…!

Ist es doch tatsächlich schon fast 20 Jahre her, dass Tobi Tobsen an der Seite von Das Bo die Bombe hat hochgehen lassen. Im Anschluss haben sich die beiden Rapper der Formation Fünf Sterne Deluxe angeschlossen. Zur Zeit ist er schon seit Jahren als eine Hälfte von Moonbootica längst nicht mehr aus der Globalen Clubszene wegzudenken. Die Tracks der beiden Hamburger befinden sich in nahezu allen Plattenkoffern der internationalen Top Acts. Inzwischen kann Moonbootica sogar Songs mit Musikern wie z.B. Redman aufnehmen und Videos mit Kult Regisseure wie Skinny aus L.A. drehen. Aber auch alleine überzeugt er: Seine Solosets beinhalten stets Überraschungen. Kein Wunder nach 15 Jahren Electro und Techno Erfolg. Somit erwartet einem an dem Abend im Waagenbau ein wahrer Ohrenschmaus. Dirty Trip halt.

Die Flügel-Männer an Tobitobs Seite sind die üblichen Verdächtigen. Zoo Clique haben gerade mit ihrem Edit von Mario Winans – I Don’t Wanna Know in vier Wochen über 10000 Plays bei Soundcloud gehabt. Genauso Geschmackvoll sind übrigens auch ihre Sets. Zu Marc Deal kann man mal kurz und knapp sagen: Features als Sänger bei Moonbootica, als DJ Maniax unterwegs gewesen, eigene Releases und Produktionen und sehr viel Leidenschaft. Und seien wir mal ehrlich: Wer schon so lange “im Biz” ist, kann nicht so schlecht sein, oder liebe Techno-Polizei?

So oder so: Auch 2015 wird auf schmutzigen Pfaden bestritten, aber deswegen macht es auch soviel Spaß.

Und bei Spaß und Schmutzig sind wir von feierei.de auf jeden Fall dabei und verlosen für diesen Abend 2×2 Gästelistenplätze. Click&Win!

 

 

Dirty Trip

House ## Tech-House ## Techno ## Electro
——————————————————————–

Tobitob (Moonbootica, Four Music, Cheap Thrills)
Marc Dirty Deal (Moonbootique Rec., Gigolo Rec., Maniax)
Zoo#Clique (Golden City Sounds / Save Room)

03.01.15 – ab 23 Uhr
Eintritt: von 23:00 – 0:30 nur 6 EUR, danach 9 EUR

Waagenbau
Max-Brauer-Allee 204
22769 Hamburg

Tags: , , , , , , , , ,



Ma-Cell

Related Posts

Cyberpunkers
Runde 2 mit Cyberpunkers bei Push The Button + Verlosung
Back To Basics
Alle Jahre wieder: Back To Basics – Der legendäre Tra...
Steve Mason kommt zurück. Am 06.03.10 ins Edelfettwerk, Ham...
Dreimal in Hamburg: Charly Lownoise liest aus seiner Autobio...
Heißer als der Sommer: Push The Button am 18.06.11
Phonodrome Recall 3 – Die endgültige Phonodrome Abris...