Da Dirty Grooves im Oldenburger Remix

Am 05.03.2010 heißt es wieder Da Dirty Grooves im Oldenburger Remix. Die letzte DDG übertraf alle Vorstellungen, brechend volles Remix, Sound wie damals und nur freundliche Gesichter. Nach fast 4 Jahren kehrt die erfolgreiche Veranstaltungsreihe wieder zurück und verspricht Techno wie man es liebt. Die März Ausgabe präsentiert die AFU Label Night.
Thomas P.Heckmann wird wieder dabei sein im Remix mit eines seiner pumpenden Minimaltechno Sets. Und eigens für diese Party wurde ein bereits bestehendes Booking verschoben weil die beiden momentan
zusammen unentbehrlich sind. Daher wollten die Veranstalter ihn auch dabei haben, das neuste NET-Release  „Monsterbacke“ auf AFU zusammen mit TPH verspricht einiges! Er selber ist lange dabei, spielt ebenso mit der Creme de la Creme der Top Acts und ist weltweit unterwegs. In den letzten Jahren oft im Gespräch gewesen durch seine Releases auf Pappilion, Trapez oder GreatStuff und bald wieder im Gespräch nachdem er hier war…. BUTCH

Am 05.03.2010 heißt es wieder Da Dirty Grooves im Oldenburger Remix. Die letzte DDG übertraf alle Vorstellungen, brechend volles Remix, Sound wie damals und nur freundliche Gesichter. Nach fast 4 Jahren kehrt die erfolgreiche Veranstaltungsreihe wieder zurück und verspricht Techno wie man es liebt. Die März Ausgabe präsentiert die AFU Label Night. Thomas P.Heckmann wird wieder dabei sein im Remix mit eines seiner pumpenden Minimaltechno Sets. Und eigens für diese Party wurde ein bereits bestehendes Booking verschoben weil die beiden momentan zusammen unentbehrlich sind. Daher wollten die Veranstalter ihn auch dabei haben, das neuste NET-Release  „Monsterbacke“ auf AFU zusammen mit TPH verspricht einiges! Er selber ist lange dabei, spielt ebenso mit der Creme de la Creme der Top Acts und ist weltweit unterwegs. In den letzten Jahren oft im Gespräch gewesen durch seine Releases auf Pappilion, Trapez oder GreatStuff und bald wieder im Gespräch nachdem er hier war…. BUTCH

Support bekommen die beiden von Regionalen wie Überregionalen Acts wie E-Toxx, Dj Snaz und natürlich Carsten Lüers und fastMo. Ein extra aufgebautes Soundsystem sorgt für den richtigen Klang für die Nacht. Wer nicht dabei ist kann danach auch nicht mitreden.

THOMAS P. HECKMANN (AFUltd, Trope,Wavescape,Knarz, Drax,Silent Breed/PearlsBooking/Mainz)

BUTCH (AFUltd, bouq, Area Remote, Trapez, 8Bit/Mainz)

Carsten Lüers (DDG/Electronix Events/Jabben/BRA)

fastMo (DDG/Electronix Events/Soundthology Rec./FRI)

E-Toxx (DDG/Electronix Events/Xenomorph/NRW)

Dj Snaz (DDG/BazzMacho Bookings/Weimar)

Discothek REMIX

Stau 128

26123 Oldenburg

22.00 Uhr – 06.00 Uhr

Eintritt: 10,00€

Tags: , , , , , ,



Related Posts

Dennis_1
Dennis Meyer – Mirror / Glance (Guys N Dolls Records)
Werk2 revival clubnight part2
a3473010228_10
Vast Massive Vapor – My Friends Like Techno (Bandcamp)
30.04.2010 – The authentic WERK2 revival clubnight ...
31.07.10 – Tom Novy @ Grand Cafe, Oldenburg
[Silvester] 31.12.10 N.E.O.N Club "Silvester Edition&qu...