electronical vibes beschallt ab Oktober monatlich die Sternbrücke

NordFreakNun ist es wieder soweit, der Sommer schreitet dem Ende immer schneller entgegen, die Zeit der schönen Open Airs ist auch leider wieder vorbei. Also wird es wieder Zeit umzudenken und den heissen Clubnächten entgegen zu fiebern. Und so kommt es auch, dass aufgrund der guten Resonanz in der letzten Saison electronical vibes nun auch monatlich die Sternbrücken beschallen werden.

Bei der Saisoneröffnung am 2. Oktober werden die drei musikalischen electronical vibes Beatschupser NordFreak, Jan Mars und Ma-Cell auch in dieser Nacht wieder zeigen, dass ihr musikalisches Gefühl mit den über 40 Jahren hinter dem DJ Pult fein ausgeprägt ist.

Jan Mars werden viele mit dem alten Pleasuredome in Verbindung bringen, in dem er oft die Teller geschubbst hat. Heute erlebt man ihn leider nur noch selten live. Der Gute ist eben auch älter geworden und hat andere Wege eingeschlagen. Doch bei electronical vibes benutzt er weiterhin die Plattenteller, denn einmal DJ, immer DJ. Und das wird er auch an diesem Abend wieder eindrucksvoll zeigen.

Der gebürtige Hanseat Ma-Cell wiederum führt eine sehr lange aber dennoch glückliche Ehe mit der elektronischen Tanzmusik in all seinen Facetten – unabhängig von dem oftmals allseits wirkenden Aktualitätswahn. Sei es aus den 90ern oder dem hier und jetzt. Hauptsache treibend, funky, groovig und ganz gerne auch: tanzbar!

Gleiches gilt auch für NordFreak, der nun auch schon über 10 Jahre als Musikunterhalter hinter sich hat. Dabei wollte er eigentlich nie DJ werden. Aber irgendwie ist er es nun doch. Und glücklicherweise folgte daraus neben diversen anderen Projekten auch electronical vibes als Radiosendung und Veranstaltung. Denn nachdem NordFreak jahrelang als Gast DJ in nicht wenigen Clubs von Norden bis Süden eingeladen wird, übernimmt er an diesem Abend die Rolle als Gastgeber und lädt ein zum Tanz ohne Tanzgebühr.

Herzlich Willkommen!

 

electronical vibes

DJs:
Jan Mars (skydeck)
Ma-Cell (betreutes Feiern)
NordFreak (electrolize)

02.10.15 – ab 23 Uhr
Eintritt: kostenlos * – es wird ein Mindestverzehr von 3 Euro erhoben ;)

Austragungsort:
Wasser Schaden
Max-Brauer-Allee 219
22769 Hamburg

S-Holstenstraße / Bus 3, 15, 602 (Sternbrücke)

Weitere Infos:
http://www.electronical-vibes.de

 

Shows by electronical vibes on Mixcloud

Tags: , , , , , , , , ,



Ma-Cell

Related Posts

2015.01.25.sag_ja_zu_amen_waagenbau-hamburg
Sag Ja zu Amen – Hoch10 Classic Revue (Verlosung)
Interactive
Revival mit Jubiläum: 20 Years Of Professional DJing (Verlo...
Auch 2010 wieder Smiley-Alarm: Push The Button am 16.10.10 i...
Mayday 2012
Made in Germany: Mayday 2012
26.04.08 – 2Raum DJ-Team, Click@Ex-Karstadt, Hamburg
Baphomet
Technologie – Sleepless in Heide