20.02.15 Nina Kraviz @ Uebel & Gefährlich Hamburg

Home Forums party / happening preview regional Hamburg 20.02.15 Nina Kraviz @ Uebel & Gefährlich Hamburg

This topic contains 1 reply, has 1 voice, and was last updated by  Techno255 4 years, 7 months ago.

Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)
  • Author
    Posts
  • #5510

    Techno255
    Member

    Line-Up:
    – Nina Kraviz (Underground Quality / Rekids)
    – Felix Lorusso ( CDM / Plastik / Blank Code )
    – Ein Mü Baiser (No F***ing Day Can Destroy My Love)

    Location: Uebel & Gefährlich (Ballsaal), Medienbunker Feldstr., U3 Feldstr.

    Beginn: Mitternacht

    Eintritt: 12,- €

    http://www.uebelundgefaehrlich.com

    #5516

    Techno255
    Member

    vorsichtshalber schon gegen mitternacht da gewesen, standen schon paar leute an.

    war ok, nachdem eine der beiden bands, die vorher ein konzert im u&g gaben, vom hof gefahren war öffnete der club erneut, nach alles in allem gut 20 min waren wir oben angekommen.

    nina zog junges und viel weibliches publikum an, den ein oder anderen modefan konnte sie dann aber mit ihrem set doch nicht packen. zur maintime war der ganze saal geöffnet und gut gefüllt, aber nicht ausverkauft.

    das vorprogramm spielten “ein mü baiser”, entspanntes warm up mit sommerlich-housiger note. fast 3 stunden davon reichten dann aber auch, zumal der sound irgendwann langweilig wurde.

    gegen 3.15 uhr hauten die beiden schnell ab, nina wurde von der “bar” auf der bühne champagner eingeschenkt,dann ging es los. musikalisch steigerte sie sich von track zu track um den abend auf “techno” umzuschalten.

    sie spielte dann techno, acid, chicago house, alte und neue loops, mit mal mehr, mal weniger bpm, inklusive einem ganz altem “cafe del mar”. technisch war der mix nicht ganz fehlerfrei, vermute aber mal es lag am mischpult und einem defekten kopfhörer.

    bis zum ende ihres gastspiels von 3 stunden hab ich dann nicht mehr durchgehalten, alles in allem fand ich sie überzeugender als bei ihrem auftritt 2013 im space ibiza, wo ich sie erstmals “live” erlebte.

    als randnotiz sei noch ein hochwasser im männer-wc vermerkt.

Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)

You must be logged in to reply to this topic.