Hanz S. – The City Never Sleeps (BFM 009)

Ja, der Hanz der kann’s. Nicht nur in Lüneburg, wo der charmante Herr wohnt, als auch in Hamburg gehört er schon seit Jahren zu den Alteingesessenen und wirkt dennoch als DJ und Produzent stets frisch. Immerhin mischt auch er schon seit 17 Jahren kräftig im Norden mit und kann auch mittlerweile auf diverse Releases zurückblicken. Mit dieser Veröffentlichung auf BlackFoxMusic gehen nun gleich zwei seiner Träume in Erfüllung. Zum einen ist dies seine erste Vinyl-Veröffentlichung und zum anderen wurde enthält dieses Release auch einen Remix von seinem Idol DJ Dag. Doch allzu große Grenzen verschwimmen hier nicht. Letztendlich sind alle vier Tracks technoid geprägt und erfreuen sich überwiegend dem Einsatz auf der Tanzfläche. Transformation geht ohne Umwege auf die Peaktime zu und lässt Klischees außen vor. DJ Dag packt in seiner Interpretation noch Percussions mit drauf und legt einen kleinen Zahn zu. Hier hört man sie wieder: die Frankfurter Schule.

Der Titeltrack „The City Never Sleeps“ geht ebenfalls geradeaus, aber schraubt ständig vor sich hin und versinnbildlicht wirklich das Bild einer Stadt, die nicht schläft. Toureau steigert das ganze, indem er den Track zu einer düsteren Electrotechno-Nummer umbaut.

Vier schicke Tracks machen dieses Vinyl-Release von Hanz. S. zu einem ganz besonderen Debut. Er kann es halt.

Tracklist

a1 Transformation

a2 Transformation (DJ Dag Remix)

b1 The City Never Sleeps

b2 The City Never Sleeps (Toureau Remix)

Tags: , , , , , , ,



Related Posts

716-46943_600
Marc DePulse – Lessons in dub – Album Part 1 (Ostwin...
2014.08.29.niko-schwind-seifenblasen-hamburg
Neues Festival in Hamburg: Seifenblasen Festival (Verlosung)
tagtraeumer - your soul
Tagträumer² – Your Soul (Friends Electric Records/ FEER ...
Auch 2010 wieder Smiley-Alarm: Push The Button am 16.10.10 i...
SBR009
Andrey Bogdanov – Arabica (Schallbox Records/ SBR009)
2017-03-garyd-efw-hamburg
IdentitY: Ausstellung über das Lebenswerk von Gary D.