Kaum weg, schon wieder da: Raveline ist zurück

So mancher dürfte sich die Augen gerieben haben, als letzte Woche eine neue Ausgabe der Raveline im Briefkasten lag. Immerhin meldete der herausgebende Verlag erst Anfang Dezember Insolvenz an. Ob das Magazin trotz Versprechen wiederkehren würde, stand erstmal in den Sternen. Dass dann alles schneller gehen würde als gedacht, hat dann doch für Staunen gesorgt. Mit der Januar Ausgabe erscheint das Magazin mit überwiegend neuer Redaktion im CS Medienverlag und wird angeführt von Cornelia Schlifkowitz. Hinter den Kulissen ging es vermutlich nicht ganz so harmonisch zu, denn der ehemalige Chefredakteur Sven Schäfer und einige der alten Redaktion bringen demnächst mit FAZE ihr eigenes Magazin heraus. „Ziel dieser nicht einfachen Entscheidung war die Zurückgewinnung und Bündelung im Vorfeld verloren gegangener Energien, um so etwas Neues und Frisches auf die Beine zu stellen.“ so die Aussage laut Mitteilung auf der Website. Während man also davon ausging, dass Raveline Geschichte ist, wird der Zeitschriftenmarkt für elektronische Musik zukünftig nun um ein weiteres Magazin bereichert. Vorausgesetzt das DJMag bleibt uns in Deutschland erhalten, denn seit Oktober erschien keine weitere Ausgabe. Ende des Jahres hieß es, dass die neue Ausgabe im Januar erscheint. Wir warten mit voller Vorfreude.

Tags: , , , ,



Related Posts

mixmag-logo
Mixmag kommt nach Deutschland
Raveline
Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung: Insolvenzverfahren ...
Raveline
Kaum weg, schon wieder da: Raveline ist zurück
VOTE FOR "BAD BOY BILL"
2013.05.25.DJ_Lady_Waks
A&P Berlin Summer Rave 4 – Startschuss zur Berliner S...