Kim Pixa feat. Xenia Beliayeva – Wo ist die Liebe geblieben? (BlackFoxMusic/ BFM 017) + Verlosung

2013.12.29.bfm017Kim Pixa gibt mit Xenia Beliayeva als Sängerin auf seinem Release bei BlackFoxMusic schon mal einen Vorgeschmack auf das Album, welches 2014 erscheinen wird. Mit der Erfahrung beim Label Ladomat hat Xenia mit den Jahren ein Gespür nicht nur für das Auflegen sondern auch Singen entwickelt, auch wenn hierbei sie mehr Vocals als Gesang beigesteuert hat. Der Original Mix wartet mit einer düsteren Athmosphäre auf und fragt zurecht nach Liebe. Aber die wurde zumindestens in den Track gesteckt. Andre Winter gibt dem ganzen noch ein wenig mehr Drive für den Dancefloor, während Dean Demanuele sich dem ganzen zwar anschließt, aber seinen Schwerpunkt auf den Spannungsbogen setzt. Als Bonus Track gibt es noch eine Kollaboration mit dem tschechischen MC Dub-U. Hey Girl bereit mit einem akuraten Bass auf die heiße Ravenacht vor ohne dabei dem Kitsch zu verfallen.

feierei.de hatte Besuch vom Weihnachtsmann, welcher zwei dicke Labelpackete von BlackFoxMusic mitgebracht hat. Ihr könnt eines davon gewinnen, welches dieses Release und 7 weitere Vinyls beinhaltet. Click&Win!

Tracklist:

a1 kim pixa feat. xenia beliayeva – wo ist die liebe geblieben – original mix
a2 kim pixa feat. dub-u – hey girl – original mix
b1 kim pixa feat. xenia beliayeva – wo ist die liebe geblieben – andré winter remix
b2 kim pixa feat. xenia beliayeva – wo ist die liebe geblieben – dean demanuele remix

Tags: , , , , , , , , ,



Ma-Cell

Related Posts

2014.01.12.BFM018_Cover
Millimetric – Wavecontrol (BlackFoxMusic/ BFM 018)
2013.10.18.electronical-vibes
Exquisite Symbiose: electronical vibes im Juice Club (Verlos...
Antoine Clamaran – Inside (Dos Or Die/ ZYX)
martink
40|20 – The Summer Revival 1990-2000 (Verlosung)
Vinyl Verlosung: Tagträumer² – India
Umsonst und Draußen: 20 Years Of Professional DJing am 23.0...