Marc DePulse – Lessons in dub – Album Part 1 (Ostwind/ OW041)

Als Marc DePulse letztens wieder in Hamburg spielte, hatte er diesmal was ganz besonderes für mich dabei. Freude stieg auf, handelte es sich doch um sein erstes Künstleralbum, welches auf dem Heimlabel Ostwind erschienen ist. Sehr schön, denn schließlich gab es dort schon seit 1½ Jahren keine Veröffentlichungen mehr von ihm. Und anders als üblich erscheint dieses Album in drei Teilen nacheinander. Der erste Teil entspricht voll und ganz dem Titel und wird sicherlich einige überraschen, denn dubbig geht es auf jeden Fall zu. Sicherlich für den einen oder anderen ungewohnt, aber wie man es von Marc DePulse gewohnt ist, hinterlässt er auch diesmal seine markante Spur und sorgt ein weiteres mal dafür, dass seine Kreationen alles andere als Eintagsfliegen sind oder zum üblichen Einheitsbrei verkommen. Ich kriege jetzt schon Hunger auf die anderen beiden Teile. Persönlicher Favorit: Fingertips.

Tracklist

A1 – Marc DePulse – Gegen den Strom (Original Mix)
A2 – Marc DePulse – Fingertips (Original Mix)
B1 – Marc DePulse – Lessons in dub (Original Mix)
B2 – Marc DePulse – Oberwasser (Original Mix)

Tags: , , , , , , ,



Related Posts

2016.11.19.djrush-pier2-bremen
Save the Date: Loud! kehrt ins Bremer Pier2 zurück (Verlosu...
Vom Radio in den Club: digitales rauschen im Blue Onyx Club,...
Raveline
Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung: Insolvenzverfahren ...
10 Jahre strom. – die letzte Platte
Xenia Beliayeva – Tandom Jump
Xenia Beliayeva – Tandom Jump (Blackfoxmusic/ BFM 012) + V...
E.T.A.G.E. tanzt in den Oktober