Marc DePulse – P.S. You Rock! 2011 (Blufin/ BF103)

„P.S. You Rock! war bisher einer der erfolgreichsten Tracks von Marc DePulse. Der Spektre Remix hielt sich sogar über 3 Wochen in den Beatport Sales Charts. Bei einem Kölsch (bzw. garantiert vielen Gläsern Kölsch, denn es ist unüblich nur ein einziges Kölsch zu trinken) mit Label Boss Andrea von Blufin entstand die Idee den Track noch mal neu mit einem 2011-Touch digital zu veröffentlichen. Und das kann sich sehen lassen. Neben der 2011er Version von Marc DePulse selbst, gaben noch Kiko und Kosheen DJs ihren Beitrag dazu. Die 2011 brauch sich schon mal gar nicht vor der ursprünglichen Version verstecken und hat auf jeden Fall ihre Daseinsberechtigung. Kosheen wollen nach Vorne und sind der Meinung, dass der Track es auch verdient hat bei einem amtlichen Techno-Event gespielt zu werden. Recht haben sie. Kiko liebt es eher düster, driftet aber eher Richtung Tool ab.

Tracklisting:

Marc DePulse – P.S. You Rock! 2011 (2011 re-rocked Original Mix)
Marc DePulse – P.S. You Rock! 2011 (Kosheen DJs Remix)
Marc DePulse – P.S. You Rock! 2011 (Kiko Remix)

Label: Blufin Records

Labelcode:  BF103

Tags: , , , , ,



Related Posts

urla ender
Urla Ender – …Is Different!? (SBR007)
NEO021_Theremynt_Silenzio_EP
Theremynt – Silenzio (Neopren records/ NEO021)
feu
French Electric Underground (NEO020)
Noiseevoluter – Liebe & Stolz (Eigenvertrieb)
bfm014_front_690
TrockenSaft – Drunken Sailor (BlackFoxMusic/ BFM014)
Hamburg feiert 3 Jahre BKI mit Marc Depulse und Remute