MAYDAY ist Rave. True Rave.

2017-04-30-MAYDAY-dortmundIn der Nacht zum ersten Mai versammeln sich in Dortmund traditionell die Fans der elektronischen Musik. Internationale Headliner und ein beeindruckendes Showkonzept machen MAYDAY zur größten Indoor-Veranstaltung für elektronische Musik in Deutschland. Das Festival gilt bei vielen als „Mutter aller Raves“. Rund 20.000 Besucher reisten im letzten Jahr zum 25-jährigen Jubiläum nach Dortmund. Die Herausforderung in diesem Jahr: In den Westfalenhallen wird gebaut. Die Folge: Das Floorkonzept wird verändert. Und die Classic-Acts ziehen in die Arena – Welcome back! Twenty Dome und Mixery-Casino müssen weichen. Die Rave-Familie rückt also zusammen. True Techno im Empire: Chris Liebing, Len Faki und Felix Kröcher begrüßen Mayday-Debütant Enrico Sangiuliano. Der Italiener ist der Durchstarter des letzten Jahres. Unverändert (brachial) bleibt die Factory. Die Harder Styles vereinen sich zum härtesten Floor bei MAYDAY.

Seit 1991 steht Rave für das, was elektronische Musik ausmacht. Offenheit, Toleranz, Lebensfreude und die Liebe zur Musik. Techno, Trance, Electro, Hardcore, Hardstyle… – die Musik so vielfältig wie die Raver. Somit heißt es am 30.04. wieder: Tanzen, feiern, glücklich sein.

Tickets sowie weitere Informationen wie z. B. Timetable gibt es unter mayday.de und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie bei feierreisen, die euch übrigens auch dieses Jahr wieder sicher und schnell per Bus hin- und zurückfahren.

Und gut zu wissen: Mit der Eintrittskarte ist die Hin- und Rückfahrt mit allen VRR-Verkehrsmitteln (2. Klasse) im VRR-Raum kostenlost. Infos dazu unter vrr.de

Tags: , , , , ,



Ma-Cell

Related Posts

Summer Spirit
Summer Spirit 2011: Jetzt schlägt’s 13! – Und d...
2019-05-03-Symbolbild-KIR-Hamburg
Beats, Bass & Melody: NordFreaks Birthday Trip am 03.05...
10 Jahre USB Jubiläum vs. Lj-Holger 40. B-Day
2013.04.27.MAYDAY
Rave bleibt Rave: Mayday 2013
Feierreisen bei RTL Explosiv
Blitzer
Auch dieses Jahr wieder bunte Ostern: LiquidSunday 2012 + Ve...