Melt! 2009 – Line-up komplett

Ab sofort haben auch die Besucher wieder die Möglichkeit, das Festivalwochenende exakt voraus zu planen. Unter www.meltfestival.de/runningorder lassen sich individuelle Zeitpläne erstellen, damit zwischen dem 17. und 19. Juli möglichst keine Lieblingsacts verpasst werden. Infos zu allen Acts findet man selbstverständlich unter www.meltfestival.de. Ein aktuelles FAQ zu allen Fragen rund ums Melt! wurde ebenfalls auf die Homepage gestellt.

Nur noch knapp einen Monat, bis sich die Tore von Ferropolis öffnen. Grund genug, euch mit letzten Updates zum Melt! 2009 zu versorgen. Zunächst: Das Line-up ist nun endgültig komplett. Die letzten Bestätigungen heißen Amazing Baby, The Cheapers, Delphic, Drop the Lime, Andreas Eckhardt, Kleinschmager Audio, Lars Christian Müller, Daniel Stefanik und die Sweat Club DJs. Somit ergibt erneut ein spannendes Melt! Line-up.

Die Vorfreude wächst somit von Tag zu Tag. Für alle Berliner Melt!-Freunde gibt es aus diesem Grund am 16. Juli im Magnet Club eine Melt! Warm Up Party u.a. mit The Twelves. Dort wird es neben guter Musik wie immer auch Dias und Filme der letzten Jahre geben. Zuletzt: Der Verkauf der Tagestickets hat begonnen. Ein streng limitiertes Kontingent an Tagestickets ist ab sofort via www.meltfestival.de/tickets erhältlich. 2 und 3-Tage-Tickets sind weiterhin erhältlich.

Alle Bestätigungen im Überblick

!!!* | Animal Collective* | Amazing Baby | Aphex Twin + Hecker* | A Critical Mass feat. Henrik Schwarz, Âme, Dixon (live) | Matias Aguayo | Baddies | Kasper Bjørke | Bloc Party | Bodi Bill | Bonaparte | Boy8Bit | Boys Noize + Erol Alkan* | Brodinski | Buraka Som Sistema* | Cajuan | Caribou* | Channel X | The Cheapers | Philipp Cerfontaine | Cold War Kids* | Crystal Castles* | Deadmau 5 | Delphic | Digitalism (live)* | Dinky | Diplo* | Jochen Distelmeyer* | DJ Koze | DJ Phono | DJ Supermarkt | The Dodos | David Dorad | Drop the Lime | Andreas Eckhardt | Ellen Allien | Empro | Tim Exile | Fabiano | Fever Ray | Fieber Tanz | Filthy Dukes | Foals | Sascha Funke | Glasvegas | Goldie* | Gossip* | Daniel Haaksman feat. Deize Tigrona | Hell | Matthew Herbert (DJ-Set)* | James Holden | Jazzanova Live! | Sven Jozwiak | Paul Kalkbrenner | Karrera Klub | Kassette Boys | Kasabian* | King Kong Klub | Klute | Markus Kavka | Kiki | Klaxons* | Kode 9 & Spaceape | LA Roux* | Les Yper Sound | Luna City Express | Michael Mac (Club NME) | Magnetic Man* feat. Skream* & Benga* (live) | MC Justyce | Mediengruppe Telekommander | Marcus Meinhardt | Metronomy | Mikroboy | Moderat (= Modeselektor + Apparat + Pfadfinderei live) | Hudson Mohawke | MSTRKRFT | Muff Potter | Mujava | Lars Christian Müller | ND Baumecker | The New Wine | Oasis | Passion Pit | Phoenix | Pilooski | Polarkreis 18 | Revolver Club | Radio Slave | Jesse Rose | Röyksopp | Scharrenbroich trifft Gunjah | Shir Khan | Simian Mobile Disco (live)* | Skinnerbox | Luke Slater (live) | The Soundtrack Of Our Lives | Daniel Stefanik | Gunnar Stiller | Super 700 | Sweat Club DJs | Team Recorder | Anna Ternheim* | This Will Destroy You | Thunderheist | Tiga | Tobias Thomas | Travis* | Trentemøller (DJ-Set)* | TRG | The Virgins | The Wedding Present | Markus Welby | The Whitest Boy Alive | WhoMadeWho | Patrick Wolf | James Yuill | Yuksek | Zander VT | Gisbert zu Knyphausen

* Einzige Festivalshow in Deutschland

TICKETS

2-Tage-Ticket (gültig am 17. + 18.07.2009): 70,- EUR zzgl. VVK-Gebühren // AK: 85,- EUR
3-Tage-Ticket (gültig am 17., 18. + 19.07.2009): 90,- EUR zzgl. VVK-Gebühren // AK: 110,- EUR

Tagestickets sind ab sofort für 50,- EUR zzgl. VVK-Gebühren erhältlich.

Für alle Ticketkategorien gilt: Sleepless Floor gratis, inkl. Camping & Parken.

Aus organisatorischen Gründen wird es dieses Jahr nicht die Möglichkeit geben, 2-Tages-Tickets auf 3 Tage upzugraden. Um den teuren Zukauf eines Tagestickets zu ersparen, bitte vorher überlegen, für welches Ticket man sich entscheidet.

EINLASS
Täglich ab 15.00 Uhr

BEGINN
Täglich ab 17.00 Uhr

Das Melt! Festival findet 2009 zum 12. Mal statt. Melt!, das sind über 100 Live-Acts und DJs, 6 Floors, 20.000 Besucher und ein atemberaubendes Ambiente, umrahmt von Tagebaubagger-Kolossen.

Tags: , , , , , , ,



Related Posts

Tanzen schockt! präsentiert: Lützenkirchen am 10.09.10 im ...
[Silvester] 31.12.10 N.E.O.N Club "Silvester Edition&qu...
2012.07.24.kazantip
KaZantip Festival in Portugal fällt aus
Hamburg Dance Festival 2011
SonneMondSterne für frühe Vögel: Vorverkauf ab sofort fü...
hard south park floor
20 Years of professional DJing mit Hardfloor am 03.03.12 + V...