Neue Sendung für elektronische Musik auf N-JOY

feierei_mischpult_smallSeit dem 1. August präsentiert das junge NDR Radio zunächst einen Monat lang jeden Dienstagabend neue Musik aus unterschiedlichen Genres der elektronischen Musik, wie Deep House, Future House, Tropical House, Tech House und Downtempo.

Gespielt werden nicht nur Neuentdeckungen, sondern auch altbekannte N-JOY Songs in noch nie gehörten Remixen bei der Sendung „N-JOY Club“, welche aber nicht nur eine einfache Playlist ist, wie bei Musikstreamingdiensten üblich. Vielmehr verspricht man eine musikjournalistische Show mit Hintergrundinformationen, Rubriken und einzelnen DJ-Mixen, die mit viel Leidenschaft „per Hand“ ausgewählt werden. Präsentiert wird die neue Live-Radioshow von Christian Lidsba, Gitarrist der norddeutschen Band „Stanfour“ („Wishing you well“) und DJ elektronische Sounds. Christian Lidsba ist bereits der vierte prominente Künstler, der bei N-JOY eine eigene Radioshow bekommt. Neben DJ Mad von den Beginnern („Soundfiles Hip Hop“) moderieren auch Fettes Brot („Was wollen wissen?“) und Tobi Schlegl („Song des Lebens“) regelmäßig im jungen Programm des NDR.

N-JOY füllt mit der neuen Show eine Lücke im bisherigen Musikprogramm des Senders, denn so wurde zum Beispiel die Sendung von Boris Dlugosch und anderen Djs am Samstag ersatzlos gestrichen und fungiert seitdem als Abspielstation mit den üblichen Hits. N-JOY Programmchef Norbert Grundei aber erkannte nun ganz stolz: „Elektronische Musik ist derzeit ein großer Trend. Ich freue mich, dass wir mit ‚N-JOY Club‘ ein hochwertiges Format in unser Programm aufnehmen, das unsere musikjournalistische Vielfalt unterstreicht – eine neue innovative Sendung für N-JOY.“

N-JOY Club wird zunächst zwischen dem 1. und 29. August 2017 jeden Dienstagabend von 22 Uhr bis Mitternacht live gesendet und anschließend zum kostenlosen Nachhören angeboten. Vermutlich traut man sich selber es nicht zu, dass die Sendung beim Hörerpublikum ankommen wird. Dabei haben es andere Sender wie MDR Sputnik in der Vergangenheit vorgemacht und mehrere gute Sendung im Angebot.

Tags: , , , , ,



Ma-Cell

Related Posts

schallwerk
Aus und vorbei: Schallwerk
2012.07.20.brainstorm
Brainstorm Radio: In Gedenken an AggrACiD
evosonic
evosonic wird 15 und kehrt zurück… für einen Tag
Digitales Rauschen mit Baphomet auf Cuebase FM
2012.08.21.purefm
Ab 01.10.12: pure fm über DAB+ in Berlin und Brandenburg
baphomet
Red Light kehrt für eine Nacht in den Club zurück