Noiseevoluter – Liebe & Stolz (Eigenvertrieb)

Schon Claus Bachor war damals begeistert von dem Herrn aus dem hohen Norden. Mit einem  konsequenten Weg sorgte René Kluge als Baphomet immer wieder, dass er im Gegensatz zu manch anderen Personen in und außerhalb von Hamburg keine Eintagsfliege blieb. Zwar verbinden ihn viele noch mit dem einem bekannten Club mit Fadenkreuz, doch die letzten Jahre zeigte er, dass er mehr kann als nur eine Richtung. 2007 wurde Noiseevoluter als Livedarbietung und Produktionsfläche gegründet, um auch andere Wege der elektronischen Musik von ihm aufzuzeigen. Die Wege führen von Ambient, Elektro bis hin zu Deep- und minimalem Techno, aber dennoch ist es mehr als nur ein kompaktes Album, was alle Facetten abdecken will. Vielmehr drückt das Release die emotionalen Höhen und Tiefen einer Liebesbeziehung wieder, welche laut Text von der Künstlerseite vermutlich sogar ihr tragisches Ende fand. Sicherlich haben viele Musiker das Thema Liebe und ihre persönlichen Gefühle verarbeitet, aber im Kontext von elektronischer Musik findet der interessierte Hörer dies nur selten. Somit ist das Album vielmehr als nur zum Nebenherlaufen gedacht, sondern lädt den Zuhörer ein mitzufühlen. Gerade in Verbindung mit Titelnamen wie z. B. „Wir waren noch nicht soweit“ fördert dies diesen Grundgedanken. Sehr schön, wenn am Ende mehr als nur 08/15 Musik entsteht.

Das Album „Liebe & Stolz“ ist über Cybersymphonic.com als CD und Download (320 kBit/s) oder auf den bekannten Download- und Internetshops erhältlich!

Tags: , , , , , , , ,



Related Posts

Review: Mayday 2008
2015.10.07.review-lesung-westbam-uebel-und-gefaehrlich-hh
Rückblick: Lesung mit Westbam am 07.10.15 im Uebel&Gef...
2014.11.10.SBR017
Benotmane – Theme (SBR017/ Schallbox Records)
bapho
digitales rauschen als Clubreihe im Purgatory
urla ender
Urla Ender – …Is Different!? (SBR007)
Review: SonneMondSterne 2008