Oldenbora – Tagsüber feiern wie auf Ibiza

oldenTagsüber feiern wie auf Ibiza? Welche Location könnte diesen Leitsatz der Oldenbora, dem Open Air Festival für elektronische Musik im norddeutschen Raum, besser verkörpern als der Beachclub Nethen.

Am 19.05.2013 findet in dieser traumhaften Location auf drei Bühnen ein einzigartiges Open Air statt. Ein gigantischer Baggersee umsäumt von Wald, karibischer Sand, eine Wakeboard Anlage und über 30 DJs auf drei Bühnen über 12 Stunden unter freiem Himmel – genau diese Kombination ist Oldenbora. Bereits im siebten Jahr wird dieses Event in Norddeutschland ausgetragen und gewinnt von Jahr zu Jahr mehr Fans dazu, die die Kombination von elektronischer Musik mit weißem Sand unter den Füßen am Ufer eines glasklaren Sees genießen. Unzählige Getränkestände mit hochwertigem Angebot zu fairen Preisen, große Auswahl an Verpflegung und jede elektronischer Sound vom feinsten erwartet die Besucher.

Bei der diesjährigen Ausgabe der Oldenbora spielen neben einer Vielzahl von regional gefeierten DJs auch international bekannte Acts, die extra für dieses Event eingeflogen werden und sonst auf den größten Festivals der Welt und in den angesagtesten Clubs ihre Sets spielen.

Feierreisen bietet hierzu einen Busshuttle aus Oldenburg und anderen Punkten der Region an, damit jeder Gast sicher und unkompliziert zu dem Event des Jahres in Oldenburg gelangen kann.

Nach 22:00 Uhr wird in der Oldenburger Innenstadt in den Locations Cubes, Loft, Amadeus, Between the Sheets, Metro und der UmBaubar bis in die frühen Morgenstunden mit einem Großteil der Oldenbora DJs weiter gefeiert. Übrigens für alle Besucher der Oldenbora natürlich for free.

Die Tickets für die Oldenbora bekommt ihr bei Kartenchecker und den Vorverkaufsstellen von Nordwest Ticket. Wir empfehlen euch im Vorverkauf zuzuschlagen, da nur im Bedarfsfall eine Abendkasse öffnen wird.

Lineup

Main Stage
Crazibiza (Pornostar Recordings)
Lissat & Voltaxx (Toolroom Records/Great Stuff/Tactical Records)
Tim Royko (RUNDBN Rec.)
Micha Moor (Scream & Shout Recordings)
Basti M (WePLAY)
Mark Bale (WePLAY)
Djane Nic (WePLAY)
Don Rossi (NFF Club HB)
Phazz (Oldenbora)

Second Stage:
Butch (Cécile, bouq, 8bit, Trapez, A.F.U./Frankfurt)
Tobi Kramer (Formatik Records)
Stereo Express (Burlesque Musique/Love Matters)
Juliet Sikora (Kittball)
Audio:Punx (St. Pauli Rec.)
Dennis Meyer (Guys N Dolls Records)
Stereorocker (N.E.O.N. Club)
Christian Schröder & Pascal M (N.E.O.N. Club// E to the lectro)

Third Stage:
Phish (Funkenflug OL)
Fränk (Funkenflug OL)
Tim Duwensee (Boomtic Records)
Isamsoe (UmBaubar OL)
Louis Dinkgrefe (N.E.O.N. Club)
Dusty Wires (House Deluxe)
Schaefer & Søn (Baalsaal HH)
Viktor Czyzewski (Prinzenbar HH)
Elektromotoren (quARTier OL)
Edior (solid dub.)
Cassio (E to the Lectro)

Oldenbora

19.05.13 – 10 bis 22 Uhr

Beach Club Nethen
Bekhauser Esch 170
26180 Rastede

Tags: , , , , , ,



Ma-Cell

Related Posts

6am
20 Jahre 6 a.m. eternal mit Dr. Motte
Silvester 2009/2010 @ Remix Oldenburg
2013.04.27.MAYDAY
Rave bleibt Rave: Mayday 2013
Da Dirty Grooves im Oldenburger Remix
2012.12.31.isolation-bremen-artikel
Silvester: Isolation mit Joey Beltram
2015.11.06.Joston-ev-wasserschaden-hamburg
Zu Gast bei Freunden: electronical vibes mit Joston