Open Air Wochenende zum Hamburger Hafengeburtstag

Gleich drei Openairs bereichert das Hamburger Partygeschehen zum Hafengeburtstag. Früh übt sich am Samstag zur Malaria am Hafenbahnhof. Klein aber fein wird hier schon mal geübt, während man sich am Sonntag gleich für zwei Open Airs entscheiden darf. Psychadelisches mit Electro gepaart gibt es bei OV-Silence Summer Opening auf der Entenwerder Halbinsel. Wer lieber zentral tanzen möchte, dem empfiehlt sich die Grünanlage im Sternschanzenpark. Wofür man sich auch entscheidet, letztendlich kosten alle drei Open Airs keinen Eintritt. Und die Lineups können sich sehen lassen.



Related Posts

2012.01.06.fest-der-klaenge-hafenklang-hamburg
Fest der Klänge im Hamburger Hafenklang
2014.11.22.misanthrop-waagenbau-hamburg
Beat me, bite me, fuck me. Misanthrop bei Hoch10 im Waagenba...
Marc-Depulse-kontrollverlust
Marc DePulse – Kontrollverlust (Einmusika/ einmusika110)
NFF Club
Push The Button kommt nach Bremen am 18.05.
Back To Basics
Alle Jahre wieder: Back To Basics – Der legendäre Tra...
StereoCity bezieht WinterCamp auf Ferropolis, Gräfenhainich...