Raven wie ein König mit Fukkk Offf und EPIK (Verlosung)

2014.04.05.fukkk-offf-waagenbau-hamburgNachdem Ferris Hilton schon im März bei Dirty Trip den Waagenbau auseinandergenommen hat, gibt es am 5. April mit Fukkk Offf die nächste Gelegenheit. In der Dance Szene ist er mehr als nur bekannt. Touren rund um den Globus und Chart Erfolge schmücken seinen Lebenslauf. Nach einem Jahr Abstinenz in Hamburg gibt er sich auch diesmal wieder bei Dirty Trip die Ehre, trotz vollem Terminkalender. Seit seinem Mega Hit Rave Is King ging es steil bergauf mit seiner Karriere. Inzwischen bei Warner Rec. u.a. mit seinem Label Kollegen Skrillex unter Vertrag, spielt er international in allen “to be” Locations. Von America bis nach Australien gibt es nur noch wenige bekannte Clubs in denen er nicht gespielt hat. Er ist einer der wenigen Djs, die ihre Tracks und Hits noch selber produzieren. Sehr sympathisch und auf jeden Fall ein Pluspunkt. Mit diesem Schatz an Erfahrungen gibt er viele seiner zahlreichen Veröffentlichungen in seinem Set zu Besten. Motto an diesem Abend jetzt schon ganz klar: Rave is king!

Auch mit an Bord ist EPIK. Wie aus dem nichts war er plötzlich da und versorgt seitdem die Welt mit harten melodischen Club Tracks mit Crossover Appeal. Das haben auch schon die ersten Major Labels mitbekommen und haben sofort Remixe für ihre Popsternchen von Epik angefragt. Die erste Single Starguitar mit großem Remixpaket kam auf Bitclap/ Warner Music raus und der Folgerelease I am On My Way ist ebenso Hitverdächtig.

Und damit der König raven kann (oder umgekehrt) sind auch wieder Zoo Clique und Marc Dirty Deal dabei. Zoo Cliques neuster Streich: ein Remix für Kruse und Nürnberg auf dem neuen Label Golden City Sounds von Digitalism, Boris Dlugosch und Krause. Marc “Dirty” Deal, bekannt als ein Teil des Maniax Duos und Dirty Deal, mit Veröffentlichungen auf unter anderem Moonbootique Rec. wird ebenso diesen besonderen Abend mit seinem ganz speziellen Stil abrunden.

Und noch was? Jaaa, auf jeden Fall. Als Kirsche obendrauf gibt es noch eine zweite Tanzfläche mit vieeel Bass. The Next von Wob Wob beehrt Dirty Trip mit satten, deepen Dupstep. Und BadBoyZoniy feuert eines seiner heftigen Drum ‘n’ Bass, Bass und Dub-Step Set ab. Es darf also königlich geraved werden.

feierei.de mag es wie ein König zu raven und verlost 2×2 Gästelistenplätze. Click&Win!

Dirty Trip

Fukkk Offf
EPIK
Zoo Clique
Marc Dirty Deal
The Next
BadBoyZoniy

05.04.14 – ab 23 Uhr
Eintritt vor 0.30 6,- danach 8,-

Waagenbau
Max-Brauer-Allee 204
22769 Hamburg

Tags: , , , , , , , , ,



Ma-Cell

Related Posts

2012.05.19.viktoria-rebeka-small
Elastik? mit Viktoria Rebeka im Mai (Verlosung)
2013.12.28
Zurück in den Untergrund: Secret Warehouse Rave – Bac...
2014.10.11.commander-tom-huehnerposten-hamburg
16 Jahre TrancePort – Trance- und Revivalparty auf 2 F...
push
Push! feiert Abschied vom Heimathafen Waagenbau (Verlosung)
2013.10.12.15-jahre-tranceport-Talla-Taucher-Tour-huehnerposten-hamburg
Tourstopp in Hamburg: Taucher & Talla bei 15 Jahre Tran...
pal
2 Jahre PAL – und musikalisch immer noch verliebt