Rolf Maier-Bode – Thirteen Stories (Eigenvertrieb) + Verlosung

2009.03.31.rmb-thirteen-cover.jpgRolf Maier-Bode? War das nicht…? Genau, zusammen mit Farid Gharadjedaghi bildeten die beiden RMB, welche so manchen in der Ravezeit der 90er begleitet haben. Um es somit gleich vorwegzunehmen: Das neue Album von Rolf Maier-Bode ist eine ganz eigene Nummer in jeglicher Hinsicht, die mir gefällt. Viele haben sich schon an Konzeptalben versucht, doch hier kann es ganz dick auf das Album raufgeschrieben werden.13 Tracks ergeben 13 Stories, und Stories wollen angehört werden. Und das sollte man auch tun, weil als Fahrstuhlmusik wäre das Album doch zu schade, denn es steckt weit mehr im Album . Kein konservatives Chill-Out-Gedudel, sondern ein schöner Flug durch die Welt elektronischer Klänge. Wer legt da eigentlich fest, dass es nur ein Album für die eigenen vier Wände ist. Ab auf den tragbaren Player und in die nächste S-Bahn. Da wird selbst der regnerische Sonntag aufblühen. Anspieltipp: Stellarium. Das Album gibt es übrigens beim Herrn Maier-Bode persönlich zu beziehen. Alles aus einer Hand quasi.

Verlosung: feierei.de verlost einmal das Album “Thirteen Stories” von Rolf Maier Bode. Beantwortet folgende Frage und schickt bis zum 30.04.09 die Antwort mit eurer kompletten Anschrift per Email an ma-cell at feierei.de mit dem Betreff “Thirteen Stories”. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Frage: Wie heisst der längste Song auf dem Album “Thirteen Stories”?

Tags: , , , , , ,



Related Posts

2015.05.02.nt89_waagenbau-hamburg
Italienische Raveküche bei Dirty Trip mit NT89 (Verlosung)
2015.03.21.wctw-hb-tontrauma
2. Runde: We Change The Weather Indoor in der Bremer Lightpl...
Philip Bader
Audiolove mit Philip Bader (Verlosung)
2013.04.19.tag-rf-hamburg
Brainstorm meets electronical vibes (Verlosung)
urla ender
Urla Ender – …Is Different!? (SBR007)
LAUTERLIEBELEUTE
Debut: LAUTERLIEBELEUTE in der Hamburger Prinzenbar