Steve Cole feat. Her Majesty’s Sound – Last Dance (Schallbox Records/ SBR015)

sideA400x400Bei der ganzen Vielzahl an Labels gibt es nur wenige, die sich sowohl etablieren aber auch weiter entwickeln. Schallbox Records aus der Schweiz gehört definitiv dazu. Label Chef Steve Cole geht immer wieder gerne neue Wege und beweist mit seinem neuen Release Last Dance, dass man sich nicht irgendwelchen Trends hingeben sollte. Das Original besticht mit einem schönen Vocalloop von Her Majesty’s Sound” (aka Alexander Friedrich), welcher die Charakterstärke und den Wiedererkennungswert des Stücks prägt. Aber auch die dazugehörige Melodie und der leicht knackigen Beat sollte dafür sorgen, dass der Track demnächst öfters im Club eben halt nicht zum letzten Tanz bittet. René Bourgeois & Dan Caster wiederum drücken gut auf den Filter und geben dem ganze eine eigene und leicht fröhlichere Note. The Glitz hingegen bleibt sich selber treu und steuert eine Portion Funk hinzu. Mal wieder ein Release, welches mit allen Stücken überzeugt.

Tags: , , , , , ,



Ma-Cell

Related Posts

2012.08.04.ferris-hilton-waagenbau-hamburg-2
Dirty Trip mit Ferris Hilton von Deichkind (Verlosung)
sideA400x400
Steve Cole – Bamboo (Schallbox Records/ SBR010)
pal
2 Jahre PAL – und musikalisch immer noch verliebt
2015.10.31.einmusik-docks-hamburg
WEIRD Festival #9 Halloween Edition
Ma-Cell
Kein Rohrkrepierer: electronical vibes im Wasser Schaden
2013.06.22.bastian-kurzweil
Tag am Meer Open Air – Werde Teil des Line Ups


  • steve cole

    thanx für das schöne review :-) liebe grüsse aus basel [steve]