Tanzen im Viereck: electronical vibes am 04.03.16

NordFreakWährend der eine oder andere vor Freude gerne mal im Dreieck springt, wird bei electronical vibes in erster Linie im Viereck getanzt. Ob konzentriert oder mit den Gedanken ganz woanders, ist dabei jedem freigestellt. Schließlich steht der Spaß beim Tanz im Vordergrund. Und damit der Spaß nicht getrübt wird, werden musikalisch am 4. März im Wasser Schaden unter den Hamburger Sternbrücken alle vier Ecken mit einem DJ besetzt, womit sich der Kreis, pardon, das Viereck schließt. Mit Ecken und Kanten und trotzdem ohne Stolperfallen im musikalischen Fluss sorgen NordFreak, Ma-Cell, Joston und Jan Mars auch an diesem Abend für einen Home Run. Und das liegt bestimmt nicht daran, dass es sich bei allen Beteiligten um ein Heimspiel handelt.

Ursprünglich als reine Radiosendung in Form einer groovigen Symbiose von technoiden Klängen ist electronical vibes im Club angekommen und lädt monatlich zum Tanz ohne Tanzgebühr in den Hamburger Wasser Schaden ein. Musikalisch durch die Nacht führt Gastgeber NordFreak zusammen mit wechselnden Gästen, welche sich vornehmlich im ausgeprägten Hüftschwung im Bereich hinter dem Mischpult auszeichnen. Herzlich Willkommen!

electronical vibes

DJs:
Joston (Deep in Techno)
Ma-Cell (betreutes Feiern)
NordFreak (electrolize)
Jan Mars (skydeck)

04.03.16 – ab 23 Uhr
Eintritt: kostenlos (Mindestverzehr 3 Euro)

Austragungsort:
Wasser Schaden
Max-Brauer-Allee 219
22769 Hamburg

S-Holstenstraße / Bus 3, 15, 602 (Sternbrücke)

Tags: , , , , , , , ,



Ma-Cell

Related Posts

Grünanlage Timetable
(Foto: © Paul Reinholz)
Electric Fabric – Zurück ins Glück im Mai (Verlosung...
tunnel
19.09.2009 Time Tunnel @ Wallringtunnel, Hamburg
Premiere: Fake Blood bei Push The Button am 15.05.10 in Hamb...
Sven Väth
Nach 5 Jahren zurück in Hamburg: Sven Väth am 09.05. im Do...
2016.11.19.djrush-pier2-bremen
Save the Date: Loud! kehrt ins Bremer Pier2 zurück (Verlosu...