zdf.kultur zeigt den Film Bar 25 – Tage außerhalb der Zeit

© 2012 Movienet Film GmbH

Obwohl erst seit 16. November auf DVD erhältlich, zeigt jetzt schon zdf.kultur am 29.12.12, um 22:10 Uhr, den Dokumentarfilm „Bar 25 – Tage außerhalb der Zeit“, welcher von der Entstehung im Jahr 2004 bis zur Schließung im September 2010 des gleichnamigen Club in Berlin handelt. Nicht viele Clubs haben einen so großen Bekanntheitsgrad erlangt, wenn auch nicht immer im positiven Sinne. Über die Grenzen der Stadt hinaus ranken sich die Mythen um das Wunderland für Erwachsene, um endlose Partys, Unmögliches und Verbotenes. Wer es einmal geschafft hat reinzukommen, der kam meist so schnell nicht mehr raus. Denn hinter dem Bretterzaun erstrecken sich Club, Restaurant, Bar, Hostel und Zirkus – eine pulsierende Welt, in der Zeit keine Rolle spielt. Christoph, Steffi Lotta, Danny und Juval sind die Macher der Bar 25 und leben jenseits von festgefahrenen Ideologien und Normen. Sie erschaffen aus einer Brache an der Spree einen Jahrmarkt aber auch eine Marke für Erwachsene. Musik, Ekstase und Kunst sind ihre Formen des Protests für ein selbstbestimmtes Leben.

Doch die Umstrukturierung des Spreeufers in Berlin macht auch vor der Bar 25 keinen Halt, und so steht die Vertreibung aus dem Paradies bevor – jedoch nicht, ohne sich mit einem einzigartigen Spektakel zu verabschieden.

Der Film spaltete die Kritiken. Dennoch gehörte er zu den ersten Filmen, die durch Crowdfunding entstanden sind. Zumindest die Stammgäste haben sich damit einen eigenen Dokumentarfilm gegönnt. Für alle anderen ist er eher ein hübscher Werbeclip für einen längst geschlossenen Club.

Bar 25 – Tage außerhalb der Zeit
Länge: 95 min.
Dokumentation, Deutschland, 2012

29.12.12 – 22:10 Uhr
zdf.kultur

Tags: , , , , ,



Ma-Cell

Related Posts

88UW
UNLIMITED : WHATEVER – 88UW startet eigenes Label
Back To Basics
Alle Jahre wieder: Back To Basics – Der legendäre Tra...
2015.04.26.Ninette-interview
Von musikalischen Kostbarkeiten und Ohrenschmaus – Int...
Closing Weekend – Club MARIA in Berlin geht in die End...
Back To Basics XIII – Technohouse Classics 1989-92
Review: 29.07.11 – Fuck Off: Gesaffelstein & Gtronic ...